• +49-162 5864440
  • Silcherstraße 16, 78532, Tuttlingen, Germany
  • Montag-Samstag 9:00 - 22:00

Kratom Krypto Payment service

Digitale Kryptowährungen sind ein viel diskutiertes Thema im Internet, vor allem der Bitcoin erfreut sich weltweit als virtuelles Investitionsobjekt und dezentrales Zahlungsmittel großer Beliebtheit, sein Wert steigt und steigt. Immer mehr Leute verwenden Kryptowährungen als Zahlungsmittel und so haben wir entschieden die gängigsten Kryptovertreter über unseren Marktetabliertenpartner Coinbase, in unser Zahlungsmöglichkeiten aufzunehmen.

Vorteile von Bitcoin & Co im Vergleich zur Vorkassenzahlung

Einer der offensichtlichen Vorteile ist der Echtzeitransfer der digitalen Währungen. Dies ermöglicht uns deutlich schneller nach Eingang der Bestellung, das Paket zu versenden. Bei normalen Banküberweisungen dauert es durchschnittlich 1-2 Werktage bis wir den Zahlungseingang auf unserem Konto verbuchen können. Dagegen dauert es für beim digitalen Währungen meist nur wenige Minuten, und dies unabhängig vom Wochentag! Ein weiterer Vorteil ist dass, Kryptowährungen meist dezentralisiert organisiert werden. Das bedeutet, dass es keine offizielle Stelle oder Organisation gibt, die für die Verwaltung oder Verarbeitung der Transaktionen zuständig ist. Alle Transaktionen und Salden werden in öffentlichen, aber stark verschlüsselten Datenbanken, auch Blockchains genannt, gespeichert. Da sie “öffentlich zugänglich” sind, können keine Unternehmen Gebühren aus den Transaktionen ziehen.

Eine kurze Anleitung wie man mit Kryptowährungen Kratom kaufen kann

1. Die Anlegung eines “Wallets”

Zunächst benötigen Sie ein Konto, auf dem Sie Ihre virtuellen Münzen speichern können. Diese werden Wallets genannt. Sie können eine oder mehrere Wallets haben, genau wie Sie mehrere Bankkonten haben können. Sie brauchen auch getrennte Wallets für verschiedene Kryptowährungen, genau wie Sie getrennte Bankkonten haben müssen, wenn Sie mehrere Währungen wie USD und EUR einzahlen wollen.

Die Eröffnung dieser Konten oder Wallets ist bei vielen verschiedenen Online-Anbietern wie unserem vertrauenswürdigen Partner CoinBase.com recht einfach. Andere beliebte Optionen sind CoinGate.com oder CoinMotion.

Jedes Wallet hat eine eindeutige Kennung, die Adresse, die einer Bankkontonummer entspricht. Jedes Mal, wenn Sie mit Kryptowährungen bezahlen, benötigen Sie diese Kontonummer oder Wallet-Adresse, um die Gelder an den richtigen Empfänger weiterzuleiten.
Wenn Sie Geld erhalten möchten, geben Sie demjenigen, der Sie bezahlt, die Wallet-Adresse, damit das Geld in der richtigen Wallet ankommt.

2. Wie kauft man Kryptowährungen?

Sobald Sie ein Konto erstellt haben und eine Wallet-Adresse haben, müssen Sie digitale Münzen wie Bitcoin in Ihre Wallet kaufen. Am einfachsten kaufen Sie Coins direkt mit Ihrer Kreditkarte (z. B. bei Coinbase).
Oder Überweisen Sie Geld (EUR, GBP, etc.) von Ihrem Bankkonto auf das Konto der Cryptocurrency-Plattform, bei der Sie ein Konto eröffnet haben. Mit diesem Geld können Sie dann Kryptowährungen kaufen.
Sobald Sie die digitale Währung in Ihrer “Krypto-Wallet” haben, können Sie das Geld zum Bezahlen in unserem Online Shop oder von anderen Käufen verwenden.

3. Mit Kryptowährungen Ihre Bestellung bezahlen

Wenn Sie am Ende des Bestellprozesses die Bezahlungsmethode “Mit Bitcoins oder anderen Kryptowährungen” auswählen werden Sie auf die Seite unseres Paymentpartners weitergeleitet. Hier können Sie entweder durch das Einscannen des QR codes mit der App ihres Walletanbieters oder durch manuelle Eingabe der Zahlungsdaten das Geld auf unser Händlerkonto übertragen.

Coinbase bezahl Oberfläche
Zahlungsoberfläche beim transferieren, am Beispiel von Bitcoins


Sie können bei uns mit folgenden digitalen Währungen zahlen: Bitcoins, Ethereum, USD Coins, Dodgecoins, Dai, Litecoin oder Bitcoin Cash.


Bei weitern Fragen dürfen Sie uns gerne kontaktieren: Kontaktseite

Informationen zu unseren anderen Zahlungsarten finden Sie hier.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *